vx800worldwide.com

Erfahrungen:

Alle hier veröffentlichten Beiträge enthalten die Meinungen der jeweiligen Fahrer und spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Teams um vx800.de wider. Für die Richtigkeit und Anwendbarkeit etc. der beschriebenen Dinge wird keinerlei Gewähr übernommen.

Meine erste VX 800

Stand: 2019-06-08 16:49:00

Hallo zusammen, seit 1964 habe ich so ziemlich alles an Moped`s und Motorräder bewegt die meinem Budget zuträglich waren. Einige Eckpunkte: BMW R51/3, BMW R50, Honda CB 350 Disk, CB 450, BMW K75 C, K100 RS. Seit 2014 dann Umstieg auf Roller Piaggio Hexagon GT 250 & X9 500. Und nund ENDLICH seit dem 06.06.2019 meine erste VX. Natürlich blieben die ersten Rep.nicht aus.: Kupplungsseil def, Benzinhahn undicht, Alle Ölwechsel und Kerzenwechsel schon durchgeführt.

Doch wieder VX!

Stand: 2017-02-09 15:30:53

von Thomas R.

Moin moin, wollte mich kurz vorstellen. Ich heiße Thomas und bin wieder Besitzer einer VX 800. Ich hatte 10 Jahre eine VX und war immer sehr zufrieden. Als meine Tochter vom Virus infiziert war, brauchte ich etwas mit mehr Sicherheit. Also eine BMW R1150RT gekauft und die VX nicht zu weit weg verkauft. War auch gut so, denn ABS und narrensicheres Fahrwerk haben uns zweimal das Leben gerettet. Auto auf deiner Fahrspur von vorn in der Kurve macht eine ungesunde Gesichtsfarbe. Nach gut 4 Jahren fehlte trotz Verbindung zur Vor-VX die etwas andere, eigene Art 2 Zylinder. BMW doch etwas Charakterlos - VX dagegen etwas eigenwillig. Nun gesagt getan, BMW weg und ein ganzes Jahr was passendes gesucht. Auch gefunden und sogar fahrbereit. Eine erste Untersuchung ergab, passt schon. Zuhause dann musste mehr Arbeit als gedacht investiert werden. Alles auseinander und reinigen. Zwischen den Zylindern war soviel Dreck das sah aus wie ein Block und in den Filtergehäusen Öl, Heckverkleidung eingerissen und so weiter. Egal nun war sie da also ans Werk. Nach gut einem halben Jahr war es dann soweit. Alles sauber, optimiert nach meinem Geschmack, ist sie das was ich möchte. So, nach der dritten Saison ohne Probleme muss ich sagen es macht einfach nur Spaß mit ihr unterwegs zu sein. Gruß Thomas

3. Erdumrundung geschafft !

Stand: 2015-05-18 15:46:10

Sobald ich bei 120222 km angekommen bin, was in den nächsten Tagen der Fall sein wird, ist die dritte Runde um Mutter Erde geschafft. Als der Kilometerzähler der Maschine genau bei Beginn der zweiten Runde angekommen war, stellte ich das Motorrad beim TÜV vor und der Prüfer meinte, es könne nicht sein, dass das Motorrad mit EZ 1993 noch immer Null Kilometer hätte. Als der Inhaber der Vertragswerkstatt ihm dann den Hinweis gab, der Tacho begänne seine zweite Runde, war der Prüfer angesichts des Zustands des Motorrads aus dem Häuschen... das wollte er dann doch nicht glauben und erst nach Vorlage der vorhergehenden Werkstattbelege mit den Angaben der Kilometerstände, war er dann soweit, es zu glauben und er erteilte mit Gratulationen und Begeisterung das Prüfsiegel... Er versicherte mir, so etwas habe er in seiner Praxis noch nicht erlebt. Nur mein Händler meint, ich soll mir doch mal endlich ein neues Motorrad kaufen, außerdem sähe er mich viel zu wenig in seinem Laden... Ich sage jedoch immer : "never change a running system..." Den Höhepunkt der Karriere hatte meine VX, als ich mit ihr oberhalb des Stilfser Jochs am Hotel "Batia" im Sommerskigebiet nahe des Ortlers bei 3005 müN parkte. Die Auf- und Abfahrt auf einer z.T. von Bächen überströmten alpinen Schotterpiste zwischen Schneewänden war spannend und zum Luft-anhalten schön... Weil ich nach diesen Erfahrungen meine VX nicht gegen eine Yamaha TRX 850 tauschen wollte, verlor ich meinen Arbeitsplatz als Motorrad- und Ersatzteilverkäufer in einer Yamaha-Vertragswerkstatt... ich habe es nie bereut. Die VX ist meine liebste Maschine, meine Gilera Saturno und die Ducati Mike Hailwood evoluzione die Schönsten und meine Benelli 650 Tornado Serie 1 ist die Älteste... mit Kilometern geize ich bei den italienischen Preziosen, am besten fahre ich mit der VX. Blos - ständig versuche ich bei der VX den 6. Gang einzulegen, warum nur ? Weil sie immer noch so gut läuft ?

© 2000-2019 www.vx800.de

Datenschutz auf vx800.de.

Alle Rechte vorbehalten. Impressum. Haftungsausschluß.